Jahresarchiv für 2017

PRESSEMITTEILUNG zur Aktion – saubere Talsperre Bautzen am 21.10.2017

Beitrag erstellt am Freitag, den 20. Oktober 2017

Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Betrieb Spree/Neiße plant morgen, am 21.10.2017, in Zusammenarbeit mit unserem Anglerverband „Elbflorenz“ Dresden e.V. (AVE) eine Müllsammelaktion an der Talsperre Bautzen.

Unsere gemeinsame Pressemitteilung finden Sie hier: gemeinsame Pressemitteilung

Talsperre Quitzdorf (D06-123) – Angeln im Jahr 2018

Beitrag erstellt am Montag, den 16. Oktober 2017

Seit dem 1. Januar 2017 ist die Forellen- und Lachszucht Ermisch als Pächter für die Talsperre Quitzdorf verantwortlich. Zum Beangeln ist ein gesonderter Erlaubnisschein des Fischereiausübungsberechtigten – Forellen- und Lachszucht Ermisch notwendig! Auch für das Jahr 2018 können die AVE-Mitglieder mit gültiger Vollzahlermarke oder Jugendmarke wieder eine Jahresangelberechtigung zu einem Sonderpreis erhalten. Die Kosten für einen solchen Erlaubnisschein (Jahreskarte mit Nachtangeln) für die Talsperre Quitzdorf belaufen sich für das Jahr 2018 für Mitglieder ab 17 Jahre mit gültiger Vollzahler- oder Jugendmarke weiterhin auf 25,00 €, für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren mit gültiger Jugendmarke auf 15,00 €. Diese Erlaubnisscheine sind ausschließlich über die jeweiligen Mitgliedsvereine des Anglerverbandes „Elbflorenz“ Dresden e.V. erhältlich.

Weitere Informationen sind hier zu finden!

 

Wir weisen darauf hin, dass vergünstigte Quitzdorf-Erlaubnisscheine für das Jahr 2017 aus abrechnungstechnischen Gründen durch den AVE und dessen Mitgliedsvereine nicht mehr ausgegeben werden können.

Hinweis zu Angelveranstaltungen oder Arbeitseinsätzen von Vereinen – Jahr 2017 (Stand: 11.10.2017)

Beitrag erstellt am Mittwoch, den 11. Oktober 2017

Gemeinschaftsangeln bzw. Arbeitseinsätze von Vereinen an Gewässern

D 01-104 Speicherbecken Rachlau

  • Freitag, den 13.10.2017 – Jugendangeln Großharthauer Angelfreunde 1970 e.V. (Südseite an diesem Tag ausschließlich für diese Veranstaltung vorgesehen)

D 02-101  Talsperre Malter

  • am Samstag, den 21.10.2017 findet von 06.00  -12.00 Uhr ein gemeinsames Gruppenangeln des AV Oelsa e.V. statt (Bereich Seifersdorfer Bad)

D 03-101  Kiesgrube Knobloch

  • am 23.09. und 24.09.2017 findet ein Arbeitseinsatz des AV Dresden Süd e.V. statt (Beginn 9.00 Uhr -Treff: Tor an der Tiroler Straße) – interessierte Vereine zur Mithilfe melden sich bitte in der Geschäftsstelle

D 03-104 Staubecken Oberwartha

  • am Sonnabend, den 23.09.2017 findet ab 15.00 Uhr bis ca. 23.00 Uhr ein gemeinsames Gruppenangeln und Nachtangeln mit Kindern und Jugendliche von 2 großen Anglervereinen statt
    Bereich: gesamte Bucht am Westufer (Unkersdorfer Landstraße), bitte dortige Angelplätze freilassen für Veranstaltung;

D 04-103 Stausee Radeburg

  • am 14/15.10.2017 findet in der Zeit von 12.00 Uhr am Sonnabend bis 12.00 Uhr am Sonntag ein Gruppenangeln des AV Weiß/Grün 49 Dresden e.V. statt (Ort: Zeltplatzseite)

D 04-105 Grube Berbisdorf

  • am Sonnabend, den 21.10. findet ein Jahresabschlussangeln des AV „Radeburg 1931“ e.V. von 08.00-12.00 Uhr statt

D 06 – 106 Volksbad Görlitz

  • am Sonntag, dem 08.10.2017 findet das traditionelle Präsidentenangeln des AV Görlitz e.V. statt. Die Veranstaltung ist nur Mitgliedern des AV Görlitz e.V. vorbehalten. Andere Angelfreunde weichen bitte auf andere Gewässer aus. Das Gewässer ist in der Zeit vom 07.10.2017  von 12.00 Uhr bis zum 08.10.2017 um 15.00 Uhr gesperrt.

D 07-135 Talsperre Wallroda

  • am 21.10.2017 von 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr findet ein Abangeln des Dresdner AV 1985 Dresden e.V. statt

D 07-146  Schmelzteich Bernsdorf

D 09-123 Unterer Bleichteich Oderwitz

  • am Sonnabend den 28.10.2017 vormittags Vereinsangeln AV Hagenwerder e.V.

D 10-101 Birkwitzer See

  • am 15.10.2017 findet am Vormittag ein Kinder- und Jugendangeln unter Leitung des AV Stadt Pirna e.V. am Gewässer statt

ES WURDEN UNS VIELE VERANSTALTUNGEN NOCH NICHT GEMELDET!

Wir bitten unsere Angler nach Möglichkeit zu Zeiten von Vereinsangelveranstaltungen an ein anderes Gewässer in der Umgebung auszuweichen, da bei solchen Veranstaltungen bereits viele Angler der Vereine vor Ort am Gewässer sein werden. Vielen Dank im Voraus!

 

Die Geschäftsstelle des Anglerverbandes „Elbflorenz“ Dresden e.V.