Archiv der Kategorie: Allgemein

Elbwiesenreinigung 2020

25 Jahre Elbwiesenreinigung in Dresden

Die traditionelle Elbwiesenreinigung findet 2020 am 4. April 2020, statt.  Dieser Aktionstag jährt sich 2020 zum 25. Mal. Auch unsere Mitgliedsvereine werden beim großen Gewässerputz wieder mit dabei sein. Sollten Hochwasser, Frost oder Schnee die Veranstaltung unmöglich machen, so findet diese ersatzweise am 25. April 2020 statt. Mehr Informationen finden Sie auf der Website der Stadt Dresden als Ausrichter der Veranstaltung.

 

Bootsangeln am Bärwalder See – ab 01. Juni 2019 möglich

Freigabe erfolgt ab 01.06.2019

Liebe Angelfreundinnen und Angelfreunde,

das lange Warten hat ein Ende! Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass ab 01.06.2019 am Bärwalder See vom Boot aus geangelt werden darf.

Die Bedingungen für das Bootsangeln am Bärwalder See sind im Downloadbereich abrufbar. Die derzeitige Lösung basiert auf unserer vorhandenen wasserrechtlichen Genehmigung bei der Landesdirektion Sachsen (siehe Downloadbereich auf dieser Website) und einer geschlossenen Vereinbarung zwischen der Gemeinde Boxberg/O.L., dem Landkreis Görlitz und unserem Verband.

Update 01/2020: Die Befristung bis zum 31.12.2019 wurde aufgehoben. Bis auf Widerruf durch unseren Verband gilt diese Regelung auch ab dem Jahr 2020 weiter!

Das baurechtliche Verfahren zur Entwicklung eigener Flächen für eine Bootseinlassstelle, Anglerparkplätze und Landliegeplätze für Anglerboote ist noch nicht abgeschlossen und wird unsererseits weiter verfolgt. Das Verfahren gestaltet sich weiterhin als sehr schwierig. Daher müssen wir auf die gegebenen Möglichkeiten zurückgreifen und haben einen Kompromiss geschlossen, der das Bootsangeln überhaupt ermöglicht. Besonders am Herzen liegt uns, dass die veröffentlichten Bedingungen zum Bootsangeln und die Bestimmungen unserer wasserrechtlichen Genehmigung durch alle Angler eingehalten werden. Nur so können wir die vorhandene Lösung auch im Sinne aller Angler weiter entwickeln und gute Bedingungen schaffen. Vor Ort ist auch eine entsprechende Beschilderung aufgestellt.

Angler dürfen nur mit Booten bis 7 m Länge den See befahren. Eine Motorisierung ist bis maximal 15 PS erlaubt. Von Booten mit einer Motorisierung von mehr als 15 PS darf nicht geangelt werden, auch nicht, wenn sie am Hafen Klitten einslippen! An den beiden Zugangsstellen wird das LVSA-Schließsystem eingebaut.

 

Landesanglerverband Sachsen-Anhalt e. V.

Änderungen im Gewässerverzeichnis

Änderungen zum Gewässerverzeichnis des Landesanglerverbandes Sachsen-Anhalt e. V. werden auf seiner Internetseite bekanntgegeben.
Bitte informieren Sie sich vor jedem Angelausflug hier über veröffentlichte Änderungen:
https://www.lav-sachsen-anhalt.de/index.php/gewaesser-wirtschaft

Das digitale Gewässerverzeichnis des LAV Sachsen-Anhalt e. V. soll Ihnen dabei zusätzliche Informationen liefern:
http://angelatlas-lsa.de

Alle Änderungen beziehen sich auf den Stand der Druckausgabe vom 28.09.2018

Sächsischer Jugendfischereischein

Hinweise zum Angeln in Brandenburg – kein Raubfischangeln zulässig!

Aufgrund einer Vielzahl von in Brandenburg durchgeführten Fischereiaufsichtskontrollen an Jugendlichen, welche im Besitz eines sächsischen Jugenfischereischeines waren und eine Spinnangel verwendeten bzw. der Raufischangelei nachgingen, wurde der Landesverband Sächsischer Angler e. V. nun von der Unteren Jagd- und Fischereibehörde des Landkreises Oder-Spree in Brandenburg zu folgendem Sachverhalt in Kenntnis gesetzt: Sächsischer Jugendfischereischein weiterlesen

VIELE HÄNDE FÜR EINE SAUBERE TALSPERRE BAUTZEN

Im Einsatz gegen Plastik, Glas und Autoreifen

21.10.2019
Auch wenn der graue Himmel und der leichte Regen eher zum Liegenbleiben eingeladen hätten, so sind am vergangenen Samstag dennoch etwa 80 bis 90 Helferinnen und Helfer dem Aufruf zur Aktion “Saubere Talsperre Bautzen“ gefolgt. Darunter befanden sich Angler aus 10 Anglervereinen sowie zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner der Region. Nach einem Grußwort der Anglerverbände und des Oberbürgermeister der Stadt Bautzen, Herrn Alexander Ahrens, ging es auch direkt ans Werk.
VIELE HÄNDE FÜR EINE SAUBERE TALSPERRE BAUTZEN weiterlesen

Schulungen unserer Jugend- und Gewässerwarte

Schulungen im Jahr 2020

Am Wochenende vom 29.02.-01.03.2020 veranstaltet der Landesverband Sächsischer Angler e. V. zwei parallel stattfindende Lehrgänge für Jugend- und Gewässerwarte im AMEDIA Hotel Dresden. Je Lehrgang können 10 Mitglieder aus den Vereinen unseres Regionalverbandes teilnehmen.

Folgende Daten der Teilnehmer werden vollständig benötigt:

  • Name des Vereins
  • Vorname
  • Name
  • Adressdaten
  • Geburtsdatum
  • Mail
  • Telefon
  • Übernachtung ja/nein

Anmeldungen sind ausschließlich über den jeweiligen Mitgliesverein möglich (Verein meldet Teilnehmer an AVE). Diese sind per Mail an info@anglerverband-sachsen.de oder per Post an unsere Geschäftsstelle zu richten.

Sollten mehr Anmeldungen vorliegen, als Plätze verfügbar sind, so entscheidet der Posteingangsstempel. Nur vollständige Anmeldungen können dabei berücksichtigt werden. Aufgrund der begrenzten Kapazitäten bitten wir unsere Vereine nicht mehr als 2 Teilnehmer je Lehrgang zu nominieren.

Die Teilnahme am Lehrgang sowie die Übernachtung mit Verpflegung ist für unsere Mitglieder kostenfrei. Alle detaillierten Informationen bekommen die angemeldeten Teilnehmer ca. zwei Wochen vor dem Lehrgang persönlich zugesandt. Eine Teilnahme ohne vorherige Anmeldung ist nicht möglich!

Jahresgebühr für Führung des Transparenzregisters rechtmäßig?

Angelvereine aufgepasst

Derzeit wenden sich viele Angelvereine an unseren Landesverband bzw. an die Regionalverbände und erfragen den Hintergrund und die Rechtmäßigkeit der Gebührenbescheide durch die Bundesanzeiger Verlag GmbH. Unser Landesverband  haben diese Bescheide rechtlich prüfen lassen, mit folgendem Ergebnis:

mehr lesen